Raucherkabine alias Gartenhaus

Neben vielen Biergärten und Restaurants benutzen nun auch immer verstärkter Privatpersonen ein Gartenhaus, als Rückzugsort für das Rauchen. Vor allem nach dem Verbot vom Rauchen in Lokalen und öffentl. Gebäuden, benutzen nun viele Restaurants und verstärkt auch Biergärten ihr Gartenhaus um auch den Rauchern einen angenehmen Platz zum Trinken und Essen und vor allem mit Schutz vor der Witterung bieten zu können.

Das hat den Vorteil, dass auf Grund von den neuen Gesetzen nicht die Gäste gezwungen sind sich ein anderes Lokal oder einen anderen Biergarten suchen zu müssen, sondern Sie können in Ruhe und vor der Witterung geschützt in Ruhe essen und trinken in einem Gartenhaus.

Privat kann man ein Gartenhaus aber auch sehr gut benutzen, um sich zum Rauchen entspannt in die Ntur zu begeben und nach einem stressigem Arbeitstag einfach die Seele zusammen mit einer Zigarette baumeln lassen.